L 20/260 - Flächendeckender Schulunterricht in Halbgruppen

L 20/260 - Flächendeckender Schulunterricht in Halbgruppen

Beitragvon Moderator » Do 19. Nov 2020, 09:36

Es wurde nachstehende Petition eingereicht:

Ich beantrage, dass auch in Bremen endlich angemessen auf die stark steigenden Infektionszahlen reagiert wird. Zudem sollte anhand der am 7.11.2020 im Weser Kurier veröffentlichten Zahlen der Infektionen nach Altersgruppen und der Erfahrungen aus anderen Bundesländern und Ländern sowie Erkenntnissen wissenschaftlicher Studien endlich zur Kenntnis genommen werden, dass Schulen sehr wohl eine Rolle im Infektionsgeschehen spielen. Ich fordere daher, dass ab sofort flächendeckender Unterricht in Halbgruppen eingeführt wird. Das würde auch die Enge in Bussen und Straßenbahnen am Morgen verringern und den Kindern und (insbesondere) Jugendlichen den Ernst der Lage und die Notwendigkeit des Einhaltens der AHA-Regeln auch und gerade in der Freizeit noch einmal verdeutlichen.
Bitte jetzt endlich handeln, bevor es zu spät ist!!!
Moderator
 
Beiträge: 707
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der Mitzeichnungsfrist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast