S 20/136: Verbeamtung von Erzieher*innen

S 20/136: Verbeamtung von Erzieher*innen

Beitragvon Moderator » Di 13. Okt 2020, 06:39

Der Petent hat nachstehende Petition eingereicht:

"Liebe Bürger*innen,
wir fordern eine Verbeamtung von Erzieher*innen!
Im folgenden werden wir die Gründe hierfür erläutern:
Eine Verbeamtung würde die Ausbildung und den Beruf attraktiver gestalten. Dies ist besonders wichtig, da ein enormer Fachkräftemangel besteht. Zudem haben wir als Erzieher*innen einen ebenso wichtigen Bildungsauftrag wie Lehrkräfte. Wir legen Grundbausteine in den sozialen, kognitiven und motorischen Fähigkeiten der Kinder und gestalten die Transitionen vom Kindergarten in die Schule mit. Besonders wichtig ist uns das Anliegen, weil wir systemrelevant sind und deshalb der Meinung, dass wir einen Anspruch auf Absicherung und eine angemessene Rente haben. Dies sehen wir als wichtige Voraussetzungen für eine Verbeamtung an.

Wir würden uns über Ihre Unterstützung freuen!
Ihre angehenden Erzieher*innen"
Moderator
 
Beiträge: 696
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der Mitzeichnungsfrist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste