S 20/96 - Verbleib des Denkmals in den Wallanlagen

S 20/96 - Verbleib des Denkmals in den Wallanlagen

Beitragvon Moderator » Do 11. Jun 2020, 07:50

Herr Michael Niehues hat nachstehende Petition eingereicht:

Die Bremische Bürgerschaft möge beschließen
daß das Kunstwerk welches über Nacht in den
Wallanlagen nähe Herdentor aufgestellt wurde
dort seinen festen Standort beibehalten darf.
(natürlich nur wenn es nicht woanders gestohlen wurde)


Begründung:

Dieses Kunstwerk ist wirklich als freie Kunst zu verstehen.
Keine Auftragsarbeit der Stadt,ohne das darüber ein
Gremium oder eine Kulturkommision entschieden hat.
Die/der Künstlerin/Künstler hat ihre/seine Idee eines Werkes
frei und ohne öffendliche Förderung gestaltet.
Das Kunstwerk passt wunderbar zu Bremen und
genau an diesen Standort.


Michael Niehues
Moderator
 
Beiträge: 827
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Re: S 20/96 - Verbleib des Denkmals in den Wallanlagen

Beitragvon Moderator » Di 25. Mai 2021, 12:19

[attachment=0]Abschlussbericht S20-96.pdf[/attachment]
Dateianhänge
Abschlussbericht S20-96.pdf
(61.96 KiB) 13-mal heruntergeladen
Moderator
 
Beiträge: 827
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20


Zurück zu Abgeschlossene Petitionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast