L 20/51 - Senkung der Umsatzsteuer auf Rasierapparate

L 20/51 - Senkung der Umsatzsteuer auf Rasierapparate

Beitragvon Moderator » Fr 25. Okt 2019, 11:22

Herr Michael Stache hat nachstehende Petition eingereicht:

Thema: Gegen Benachteiligung der Männer: Senkung der MwSt. auf Rasierer


Der Senat hat beschlossen im Bundesrat eine Senkung der Mehrwertsteuer auf "Hygieneprodukte" (Tampon, Binden, Einlagen, ...) der Frauen vorzuschlagen (oder hat dies schon getan). Begründet wird dies mit den Kosten für die
Frauen.

Für Männer will der Senat die Mehrwertsteuer nicht senken. Männer sollen also Rasierer nicht günstiger bekommen.

Das verstöst meiner Meinung nach klar gegen Artikel 3, Absatz 3 Grundgesetz. Demnach darf eine Personengruppe nicht wegen des Geschlechts benachteiligt werden. Genau das passiert aber durch die Bundesratsinitiative
des Senats: Männer werden benachteiligt, Frauen bevorzugt.

Ich fordere den Senat auf, wegen genannten Artikels des Grundgesetzes auch eine Senkung der Mehrwertsteuer auf Rasierer für Männer zu fordern.
Moderator
 
Beiträge: 529
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der Mitzeichnungsfrist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste