L 20/24 - Stärkung der Bürgerbeteiligung

L 20/24 - Stärkung der Bürgerbeteiligung

Beitragvon Moderator » Mi 9. Okt 2019, 09:54

Herr Heiko Fritschen hat nachstehende Petition eingereicht:


Die Bremer Bürgerschaft möge beschließen, einen Wettbewerb für das Stellen von Petitionen auszuschreiben.

Das Stellen von Petitionen stellt eines der wichtigsten Mittel zur Meinungsäußerung in einem Rechtsstaat dar, und sollte auch entsprechend von den Verantwortlichen beworben werden. Derzeit ist das Land Bremen auch in diesem Bereich ein Schlusslicht in der Statistik der Bundesregierung.
Auch haben viele Bürger durch ihre Ausbildung und aufgrund ihrer Berufserfahrung durchaus die Möglichkeit, der Bremer Regierung bei der Durchführung ihrer Aufgaben zu helfen. Häufig sind es auch kleine Verbesserungen, die durch ihre Menge allein kaum von den gewählten Vertretern bearbeitet werden können. Um hier Unterstützung durch die Bremer Bürger zu erhalten, bitte ich die Bremer Regierung, einen Wettbewerb ähnlich einem Betrieblichen Vorschlagswesen über das Petitionsforum durchzuführen.
Welche Kriterien als Grundlage für den Wettbewerb gelten spielt vordringlich keine Rolle, da es auch möglich ist, verschiedene Kategorien einzurichten, um allen Interessensgruppen gerecht zu werden. Vom Schülerpreis bis zum Klimaschutz oder Biodiversität ist alles möglich. Am Ende reicht als Preis ein gemeinsames Essen mit dem Bürgermeister und eine Urkundenvergabe.
Moderator
 
Beiträge: 556
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der parlamentarischen Beratung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast