S 19/454 - Erhalt des Loggermarktes in Vegesack

S 19/454 - Erhalt des Loggermarktes in Vegesack

Beitragvon Moderator » Mo 3. Jun 2019, 10:20

Herr Christian Bartsch hat nachstehende Petition eingereicht:

Betreff Loggermarkt Vegesack


Heute ist doch tatsächlich das Fass übergelaufen, ... nicht wirklich politisch,

eher kulturell!

Familie, Freunde und Bekannte treffen sich,

zum 1. Frühjahrsevent,

in Vegesack,

zum historischen Loggermarkt!

.... und nirgendwo eine Information,

dass diese Traditionsveranstaltung,

nicht mehr stattfindet???

Stattdessen wütende Bürger und Bürgerinnen, die angereist sind und nun komplett enttäuscht waren!

Die Schlachte, der Kajenmarkt und der Winterzauber interessieren uns

Bremen- Norder,

bekanntlich eher wenig,

bis gar nichts.

Dort wird wohl eher subventioniert!

In Vegesack hält dagegen,

"Der Großmarkt- Bremen",

in vollen Zügen, die Hände auf!

Wenige, der kleinen Standbetreiber,

sind überhaupt noch in der Lage,

die hohen Standgebühren, zu zahlen!

Die Leidtragenden sind wir Bremer,

Bremen- Norder.

.... aber, kein Loggermarkt mehr in Vegesack ???

Da kann ja gerne mal eine Petition gestartet werden!

Bremen- Nord scheint hier explizit vergessen zu werden ???

Die Resultate werden wir dann in der nächsten Woche, zu sehen bekommen.

Mit freundlichen Grüßen
Moderator
 
Beiträge: 491
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der Mitzeichnungsfrist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste