L 19/348 - Abschaffung der Eigenbeteiligung im Rahmen der Beihilfe

L 19/348 - Abschaffung der Eigenbeteiligung im Rahmen der Beihilfe

Beitragvon Moderator » Mo 8. Apr 2019, 08:33

Herr Joachim Kussin hat nachstehende Petition eingereicht:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Betr.: Petition /Leistungen der Beihilfe

Als seinerzeit die Praxisgebühr 10 Euro pro Quartal in der gesetzlichen Krankenversicherung eingeführt wurde, zog die Beihilfe nach (bis zu 150 Euro/Jahr, also noch viel höher). Inwischen ist die Praxisgebühr abgeschafft worden, die 150 Euro in der Beihilfe nicht. Warum gibt es den Abzug immer noch, warum folgt die Beihilfe dieser Abschaffung nicht ?

Ich möchte meine Petition öffentlich ins Netz gestellt haben.

Mit freundlichen Grüßen Joachim Kussin
Moderator
 
Beiträge: 457
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der Mitzeichnungsfrist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast