L 19/328 - Verbesserung der Situation für Lehrer

L 19/328 - Verbesserung der Situation für Lehrer

Beitragvon Moderator » Mi 13. Feb 2019, 07:20

Herr Carsten Bluhm hat nachstehende Petition eingereicht:

Mit der Petition soll erreicht werden, dass das Bundesland Bremen attraktiver für gut ausgebildetete Lehrkräfte wird.
Die Arbeitsbedingungen und -belastungen der Lehrkräfte in Bremen sind häufig höher/schlechter als die in anderen Bundesländern. Die Lehrer arbeiten länger, werden schlechter besoldet und haben es in den vielen strukturschwachen Stadtteilen mit außergewöhnlichen Herausforderungen zu tun, für die sie mit ihrer Kernkompetenz, dem Unterrichten, teilweise gar nicht ausgebildet worden sind.
Zudem hat Bremen jahrelang keine Sonderpädagogen ausgebildet, möchte aber flächendeckend die Inklusion umsetzen. Gut ausgebildete Sonderpädagogen und Regelschullehrkräfte brauchen jedoch Anreize, um nach Bremen zu kommen.

Daher zielt die Petition auf die Einführung eines 13. Gehaltes (oder Weihnachtsgeldes) für Lehrkräfte im Bundesland Bremen.
Moderator
 
Beiträge: 442
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der Mitzeichnungsfrist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste