L 19/218 - Abschaffung der Rasselisten

L 19/218 - Abschaffung der Rasselisten

Beitragvon Moderator » Di 23. Jan 2018, 13:38

Frau Michelle Tietjen hat nachstehende Petition eingereicht:

Abschaffung der Rasseliste der vermeintlich gefährlichen Rassen.

Ein Beispiel an Niedersachsen nehmen und Sachkundenachweis und Wesenstest machen und keine Hunderasse mehr per se diskriminieren und verbieten!

Die FDP in ihrem Vorhaben der Abschaffung der Liste unterstützen und Hundehaltung der noch auf der Liste befindlichen Rassen erlauben.

Bremen hinkt hinterher und diskriminiert Rassen aufgrund einer Ihnen zugesprochenen Art und Weise. Viele Halter der aufgezählten Rassen hingegen wissen, dass dies nicht der Fall ist und das Modell aus Niedersachsen von Erfolg gekrönt ist! Es wird Zeit das sich in Bremen was ändert!
Moderator
 
Beiträge: 969
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der parlamentarischen Beratung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste