S 19/252: Gesetzesänderung bezüglich der Autismustherapie

S 19/252: Gesetzesänderung bezüglich der Autismustherapie

Beitragvon Moderator » Do 10. Aug 2017, 11:00

Frau Sabrina Schäfer hat nachstehende Petition eingereicht:

Autismustherapie ohne Zuzahlung für Kinder, ab Schulalter!!!!! Leider ist es so, dass man in der Stadt Bremen, dazu verpflichtet ist, zu der Autismustherapie bei frühkindlichen Autismus (bei Asperger Autismus nicht) ab Schulalter dazu zu bezahlen. Das können sehr hohe Beträge sein. Die Therapie, die ein Kind benötigt aufgrund welcher Erkrankung auch immer, sollte nicht von dem Einkommen abhängig sein. Dies bedarf einer Gesetzesänderung und darum wende ich mich an Sie und alle Bürger der Stadt Bremen.
Moderator
 
Beiträge: 840
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der parlamentarischen Beratung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste