L 20/108 - Umbau einer Straßenkreuzung

L 20/108 - Umbau einer Straßenkreuzung

Beitragvon Moderator » Do 30. Jan 2020, 13:56

Herr Michael Stache hat nachstehende Petition eingereicht:

Thema: Umbau/Vereinfachung der Straßenkreuzung "Neuenlander Straße/Paul Feller Straße bzw. Abfahrt A281"


Diese Petition soll einen Umbau/Vereinfachung der Straßenkreuzung "Neuenlander Straße/Paul Feller Straße bzw. Abfahrt A281" erreichen.

Ist-Zustand: der Verkehr der A281, der stadtauswärts auf die Neuenlander Straße will, muß dort
immer wieder an der Ampel warten, um den von links kommenden stadtauswärtigen Verkehr auf der Neuenlander Straße durchzulassen. Dadurch gibt es täglich stundenlange Staus auf der A281 mit den bekannten Folgen: Treibstoffverbraucht, Luftverschmutzung.

Bessere Lösung: von den zwei Spuren der A281 nach rechts auf die Neuenlander Straße wird eine
weggelassen, diese ist dafür durchgehend befahrbar, also ohne Ampel. Der von links kommende stadtauswärtige Verkehr auf der Neuenlander Straße wird ebenfalls auf eine Spur beschränkt, kann dafür ebenso durchgehend fahren.

Dieser durchgehende Verkehr muß nur kurz unterbrochen werden für die wenigen Fußgänger/Radfahrer, die die Paul Feller Straße queren wollen bzw. die wenigen Autos, die stadtauswärts kommend von der Neuenlander Straße
in die Paul Feller Straße wollen. Dieser Autoverkehr kann aber statt der Paul Feller Straße genausogut die Georg Wulf Straße nehmen.
Moderator
 
Beiträge: 665
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der parlamentarischen Beratung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast