L 20/161 - Coronatests für das Personal an Schulen und Kitas

L 20/161 - Coronatests für das Personal an Schulen und Kitas

Beitragvon Moderator » Di 12. Mai 2020, 13:36

Herr Stefan Graul hat nachstehende Petition eingereicht:

Demokratie braucht Bildung.
Unser Sozialstaat und der Generationenvetrag werden ohne den kompletten Neustart der Schulen gefährdet.
Handel, Handwerk, Produktion werden ohne ausgebildeten Nachwuchs verkümmern.
Die Geselschaft, die gesamte Wirtschaft braucht sie: gesunde und einsatzfähige Lehrerinnen und Lehrer, Erzieher und Erzieherinnen.
Sie sollen motiviert und angstfrei einsatzfähig sein. Das kann nur gelingen, wenn Lehrerinnen und Lehrer, Erzieher und Erzieherinnen überall und regelmäßig wiederholt zu Corona-Tests gehen können.
Wir fordern den Senat von Bremen auf, diese Tests für das Land Bremen zu organisieren und zu finanzieren. Addidas, die Autoindustrie und "relevante" Unternehmen erwarten Millarden Unterstützung auf Kosten der der Generation, die jetzt in die Schulen gehen.
Schulen und Kitas sind im höchsten Maße systemrelevant. Wer dort arbeitet braucht kontinuierliche Tests auf Corona bis ein Impfstoff entwickelt und einsätzfähig ist. Die Gemeinschaft, der Staat Bremen muß diese Tests für die bremer Schulen und Kitas finanzieren und damit sofort beginnen
Fußball vor leeren Rängen ? Bildung braucht sofort die volle Besetzung!...und VOR der Bundesliga.
Moderator
 
Beiträge: 693
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der parlamentarischen Beratung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast