L 20/77 - Einführung von Benchmarking an Bremer Schulen

L 20/77 - Einführung von Benchmarking an Bremer Schulen

Beitragvon Moderator » Fr 6. Dez 2019, 15:18

Herr Heiko Fritschen hat nachstehende Petition eingereicht:

Die Bremer Bürgerschaft möge festlegen, eine Abfrage an allen Schulen durchzuführen, um die Technik des Benchmarkings im Bremer Schulsystem anwenden zu können. Dabei sollte in allen vierten Klassen eine Kontrolle des Leistungsstandes durchgeführt werden, um eventuelle Spitzen oder Täler zu erkennen. Dadurch besteht die Möglichkeit, die Mittel/Personal gezielter an den kritischen Punkten einzusetzen, und nicht wie derzeit flächendeckend zu verplanen.
Das Ergebnis kann dann den Eltern bei der Entscheidung, auf welcher Schule sie ihr Kind beschulen lassen werden, helfen.
Moderator
 
Beiträge: 696
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der parlamentarischen Beratung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast