S 20/238 - Verkehrsberuhigung vor der Grundschule in der Steinsetzerstraße

S 20/238 - Verkehrsberuhigung vor der Grundschule in der Steinsetzerstraße

Beitragvon Moderator » Do 14. Okt 2021, 06:11

Frau Peggy Diestelkamp hat nachstehende Petition eingereicht:

Verkehrsberuhigung vor der Grundschule in der Steinsetzer Straße 6 - 8 in Habenhausen.

In der Steinsetzer Straße gehen etwa 300 Grundschüler. Es gibt keine Möglichkeit die Straße sicher an einer Ampel oder einem Zebrastreifen zu queren. Am Anfang und am Ende der Straße gibt es jeweils eine plateauförmige Bremsschwelle, jedoch fahren viele Autofahrer zwischen den Schwellen und somit genau dort, wo die Kinder die Schule queren, zu schnell.

Daher wünschen wir uns für die Sicherheit unserer Kinder:

• Eine rote Einfärbung der Fahrradwege auf beiden Straßenseiten, um den Kindern mehr Sicherheit zu geben und die Straße optische zu verkleinern.

• Einen Zebrastreifen vor dem großen grünen Schultor, um den Grundschülern den Weg über die Straße zu erleichtern und den Autofahrern optisch aufzuzeigen, dass hier viele Kinder die Straße überqueren.

• Eine weitere plateauförmige Bremsschwelle unter dem Zebrastreifen.
Moderator
 
Beiträge: 860
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der parlamentarischen Beratung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast