Seite 1 von 1

S 20/143 - Vergütung Erzieherinnen und Erzieher im Anerkennungsjahr

BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2020, 11:53
von Moderator
Frau Marie Isabell Sanders hat nachstehende Petition eingereicht:

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Wir angehenden Erzieher und Erzieherinnen appellieren an den Deutschen-Staat für ein volles Gehalt im Anerkennungsjahr. Zum einem fungieren wir als Vollzeitkraft und übernehmen häufig schon Aufgaben die einer Leistungskraft zusprechen. Des Weiteren haben Erzieher im Anerkennungsjahr den selben Stellenwert, wie auch Fachwissen und eine zweijährige Praxiserfahrung innerhalb des Werdegangs.

Aufgrund des Erziehermangels und die geringe Wertschätzung des Berufes sollten grade deswegen die angehenden Erzieher im Anerkennungsjahr volle Bezahlung erhalten, da sie in der zweijährigen Schulausbildung finanzielle Rückschläge erleiden, die ihre Bedürfnisse kaum decken.