L 20/12 - Einführung einer Schuluniform

L 20/12 - Einführung einer Schuluniform

Beitragvon Moderator » Mo 9. Sep 2019, 12:04

Herr Keanu Schreiter hat nachstehende Petition eingereicht:

Einführung einer Schuluniform für Bremen und Bremerhaven!

Die Individualität der Schüler wird gefördert, da es auf Persönlichkeit und Verhalten ankommt, nicht auf Äußerlichkeiten

-keine Klassenunterschiede

◦kein Markenterror

◦Wir-Gefühl

◦keine Ablenkung im Unterricht durch aufreizende Kleidung

◦die Kleidung wird dem Ernst der Schule gerecht

◦deutlich mehr Ästhetik bei der Kleidung

◦finanzielle Entlastung der Eltern, da Schuluniformen in großen Mengen beschafft preiswert sind.

Die Schuluniformen sollten aber nicht nur eine einheitliche Freizeitkleidung sein sondern klassisch-konservativ wie z.B. in Großbritannien. Das heißt ordentliche Stoffhose (auch Shorts) bzw. Rock, Hemd bzw. Bluse, Lederschuhe, V-Pulli oder Pullunder oder Sakko zum drüberziehen. Nur so wird sie auch dem Ernst der Schule gerecht.
Moderator
 
Beiträge: 503
Registriert: Di 27. Okt 2009, 09:20

Zurück zu Petitionen in der Mitzeichnungsfrist

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast